8/19/2016

MetaTrader 4 Forex und CFD Trading

MetaTrader 4 ist die beliebteste Handelsplattform für den Handel mit Forex und CFD (Contracts for Difference) Finanzinstrumente. eine beeindruckende Funktionalität, ist die Plattform für Händler aller Könnensstufen geeignet. MetaTrader 4 ist ein flexibles Handelssystem, das erweiterte Tools der technischen Analyse bietet, Trading-Signale, einen Markt von Trading Roboter, mobile und algorithmischen Handel und vieles mehr. Verwenden Sie alle diese Funktionen für den Erfolg in Ihrem Forex und CFD-Handel!
MetaTrader 4 ultimative Trading-Plattform: Trading Roboter, technische Indikatoren, interaktive Charts, soziale Handel, Markt und Finanznachrichten
Die Foreign Exchange (Forex) Markt
Forex ist ein globaler Devisenhandel Markt übertraf damit alle anderen Finanzmärkte durch das Handelsvolumen. Jeden Tag, Banken, Fonds und private Anleger kaufen und verkaufen verschiedene Währungen entspricht Billionen von Dollar, und diese Zahl wächst. Forex-Handel ist über globale Informationsnetze 24 Stunden am Tag durchgeführt.
Folgende Währungen sind die beliebtesten in Forex betrachtet: USD (US-Dollar), JPY (Japanische Yen), GBP (Britisches Pfund), EUR (Euro), CHF (Schweizer Franken), CAD (Kanadische Dollar) und AUD (Australische Dollar). Die beliebtesten Währungspaare für den Handel mit Forex sind EUR / USD, GBP / USD, USD / JPY und USD / CHF. Dies sind die so genannten Majors - Wechselkurse von einer Währung gegen eine andere. Zum Beispiel EUR / USD 1,3000 bedeutet, dass 1 EUR 1,3 USD kostet. Mit MetaTrader 4 Sie Wertpapieren handeln können Außerdem gibt es weniger beliebte Währungspaare, die auch für spekulative Geschäfte genutzt werden kann. Spekulation ist das Grundprinzip von Forex zu profitieren - billig kaufen, teuer verkaufen. Zum Beispiel, wenn Sie EUR / USD heute zu einem Preis kaufen und verkaufen sie 6 Monate später zu einem höheren Preis, erhalten Sie einen Gewinn zu erzielen. Um einen Händler zu werden, und der Handel mit Forex beginnen, sollten Sie einen Broker wählen und MetaTrader 4 kostenlos herunterladen. Der Broker bietet Zugriff auf den Markt, während die Handelsplattform können Sie Zitate zu analysieren und Trades durchführen. Bevor ein Live-Konto an einen Broker anwenden, können Sie zunächst ein Demo-Konto in MetaTrader 4 öffnen möchten, und virtuelles Geld handeln, um besser auf die grundlegenden Konzepte der Forex-Handel zu verstehen. Verwenden Sie eine große Menge an technischen Indikatoren eine bessere Prognose der Wertpapiernotierungen zu erhalten Technische Analyse-Tools (verschiedene analytische Objekte und technische Indikatoren) verwendet Zitat Bewegungsrichtungen zu prognostizieren. Die Effizienz, Genauigkeit und Zuverlässigkeit der analytischen Algorithmen und Werkzeuge können aufgrund von Marktbedingungen variieren. So sind zum Beispiel Trendindikatoren effektivsten bei starken Kursbewegungen.
Handelsgeschäft in Forex verwenden Markt oder noch nicht erledigten Aufträge ausgeführt. Die Aufträge sind Handelsanfragen einen Handel sofort oder nach Erfüllung einer bestimmten Bedingung zu erfüllen. Diese Anforderungen werden an Ihren Broker gesendet.
MetaTreader 4-Mobile-Plattformen die beste Lösung für den Handel, wenn Sie unterwegs sind
Mobile Trading ermöglicht es Ihnen, Märkte zu analysieren und handeln genauso wie, wenn sie über die Desktop-Version arbeiten. Der einzige Unterschied ist, dass der Handel von überall auf der Welt ein Smartphone oder Tablet durchgeführt wird.
Der algorithmische Handel automatisiert die Analyse und den Handel Aufträge, vollständig Händler aus der Routinearbeit zu befreien. Händler formalisieren ihre Handelsstrategie in die Trading Roboter drehen, die automatisch handeln!
Durch das Angebot hat so viele großartige Möglichkeiten, MetaTrader 4 ist die beliebteste Forex Plattform. Laden Sie die Plattform öffnen Sie ein Demo-Konto und versuchen Sie es!
http://f4xu2ks7.blogsmedialabdn.pt/
9milimetru.