8/23/2016

Was ist ein Fundament?

Die Frage ist recht banal, aber was ist denn ein Fundament? Viele denken vielleicht an die Grundlage eines Hauses. Aber auch beim Forex-Handel gibt es ein Fundament, welches die Grundlage des Handels bildet: Die Wirtschaft bzw. Ökonomie eines Landes. Denn warum sollte man überhaupt mit Währungen handeln und warum bewegt sich der Kurs eines Währungspaares? Weil es ein Angebot und eine Nachfrage nach dem Haupttauschmittel eines Landes gibt: Geld! Bei der Fundamentalen Analyse geht es also darum, das Fundament eines Landes zu analysieren. Dies ist im Gegensatz zur Technischen Analyse leider nicht immer ganz so einfach gemacht, weil man nicht mal eben ein paar Linien in einen Chart einzeichnen kann. Man muss sich vielmehr mit der Wirtschaft und der Politik eines Landes auseinandersetzen. Es ist fast wie bei einem Unternehmen, man würde auch keine Aktien eines Unternehmens kaufen, wenn dieses nur Verluste schreibt und ein katastrophales Management hat. Beim Forex-Handel ist es ähnlich, hat ein Land höhere Schulden im Vergleich zu einem anderen Land, steht die Währung in der Regel auch schlechter da. Die Kunst bei der Fundamentalen Analyse ist es nun, sich die Kennzahlen der Landeswirtschaft zu Nutzen zu machen. Wie entwickelt sich der Schuldenstand, wie hoch ist das Bruttoinlandsprodukt, wie sieht es mit den Arbeitslosenzahlen aus? Stehen Wahlen an und gibt es einen Regierungswechsel? Dies alles können Entscheidungshilfen beim Handel am Forex-Markt sein. Natürlich haben solche Zahlen nur zu dem Zeitpunkt einen Einfluss auf den Kursverlauf, an dem sie veröffentlicht werden. Werden also zum Beispiel die Arbeitslosenzahlen veröffentlicht, lohnt es sich zu handeln, wenn man weiß wie die Zahlen vermutlich aussehen werden. Die Fundamentale Analyse erfordert viel Erfahrung und ein Gespür für die Entwicklungen innerhalb eines Landes. Hat man diese Erfahrung, kann man zusammen mit der Technischen Analyse sehr gute Prognosen für einen möglichen Kursverlauf eines Währungspaares machen. Letztlich sollte man sich daher auch nur auf wenige Währungspaare beschränken, wenn man erfolgreich handeln will, denn wer behält schon bei mehr als 5 Ländern den Überblick über die aktuelle wirtschaftliche und politische Lage. forextotal.de
http://www.ibase45.net/blogs/1479/17460/-
http://jlyjrkfcybrb.com/blogs/1182/8891/-