9/27/2016

One Touch-Handel

Fast alle Anbieter für binäre Optionen haben den „One Touch“-Handel (in Deutsch oft als „Ein-Treffer“-Handel bezeichnet) im Programm. Im Unterschied zum klassischen Handel mit binären Optionen, bei dem der Trader je nach Markteinschätzung eine Call- oder Put-Option auf steigende bzw. fallende Kurse kauft, muss beim „One-Touch“- Handel ein bestimmter Zielkurs („Touch-Niveau“) während der Laufzeit der Option zumindest kurzfristig erreicht werden, damit der Trade positiv abgeschlossen und die Rendite eingefahren wird. Die erzielbaren Gewinne bewegen sich dabei je nach Anbieter im Bereich von 65%-85%
.http://www.safsal.co.il/bneiyehuda/forum/viewtopic.php?p=2582 
http://www.safsal.co.il/bneiyehuda/forum/viewtopic.php?p=2583