10/11/2016

Die Online-Casino-Industrie - eine sichere Anlage?

Die Online-Casino-Industrie ist ein recht weiter Begriff. Wie bei den meisten anderen Branchen steht auch hier eine Menge mehr dahinter, als das Auge sieht. Die großen Anbieter der Branche sind fast jedem bekannt, oder doch zumindest jenen, welche ein Interesse am Gambling selbst haben, oder sich vielleicht als Investor schon einmal mit der Branche auseinandergesetzt haben, oder versucht, auf eine andere Weise von dem Boom zu profitieren. Und hinter diesen großen Online-Casinos steckt noch eine andere Branche, die Software-Industrie, im Speziellen, Unternehmen, die sich auf die Herstellung von Casino-Software spezialisiert haben. Und sich damit wahrscheinlich bis ans Ende der Zeit eine Einnahmequelle gesichert haben. Darunter sind ebenfalls Unternehmen, die man in ihrer Nische durchaus als Giganten bezeichnen kann. Und um diese Software-Unternehmen reißen sich die Casinos, wie man an der Vielzahl der Casinos sehen kann, welche die Software im Angebot haben. Bei Casino.com.de z.B. findet man eine Liste solcher Casinos mit der entsprechenden Software.

NetEnt
NetEnt, oder NetEntertainment ist ein Software-Hersteller aus Schweden, der sich auf Online-Gaming-Industrie spezialisiert hat. In den Anfängen war NetEnt selber Casino-Betreiber. Die Geschäftstätigkeit begann im Jahr 1996 mit dem Betrieb von einem Online-Casino. Für einige Jahre beließ der Anbieter es beim Casino-Betrieb, doch der schwedische Hersteller änderte irgendwann seine Meinung, und beschloss, sich auf die Herstellung von Software speziell für die Industrie zu konzentrieren. Im Jahr 2005 verkaufte NetEnt daher seine Casinos und begrenzte nunmehr seine Tätigkeit auf den "Mann dahinter". Die Entwicklung von Casino-Industrie ist seither der Fokus des Unternehmens, und die meisten Online-Casinos, führen die Spiele von NetEnt in ihrem Repertoire. Das Portfolio der von NetEnt entwickelten Spiele ist nahezu unerschöpflich und fast jeden Monat kommt ein neues Spiel auf den Markt. Unter den Spielern ist NetEnt ein Name, der nicht wegzudenken ist, und für Investoren hat das Unternehmen einen ganz eigenen Reiz, denn ein Ende des Erfolges ist nicht abzusehen. Bereits im Jahr 2005, also gleich nachdem die Online-Casinos abgestoßen wurden, und der Fokus sich auf die Software-Entwicklung verlagerte, wurde der Anbieter bereits unter die besten 20 seiner Kategorie gewählt. Das Unternehmen operiert im völligen Alleingang, Entwicklung und Herstellung der Produkte stammen aus demselben Haus. Mit NetEnt Touch landete man noch im Jahr 2011 einen Gewinner in der Mobilindustrie, und die Spiele sind sowohl mobil wie auch auf PC extrem beliebt. Seit 2009 ist NetEnt an der Börse in Stockholm gelistet.

Playtech
Playtech ist ein 2,7 Milliarden Pfund schweres Unternehmen und die Aktien von Playtech werden an der Londoner Börse gehandelt. Playtech zählt heute zu den Giganten der Online-Gambling-Industrie. Doch stießen sie im Prinzip erst spät zu den Software-Entwicklern der Gaming-Branche, in 1995, da waren einige der heutigen Anbieter schon ein paar Jahre aktiv tätig. Doch viele andere Unternehmen kamen noch nach Playtech, da war noch eine Menge Zeit, um sich ein großes Stück von der Riesentorte abzuschneiden, die Online-Gaming in den Anfängen war, und auch heute in vielen Bereichen noch ist. Das etablierte Unternehmen mit dem riesigen Geschäftsbereich ist eine lohnende Investition, für die, die damals schon auf den Wagen gesprungen sind, und auch heute noch. Playtech, wie viele seiner Kollegen oder Mitbewerber stellt Plattformen für alle Bereiche des Online-Casinos zur Verfügung. Playtech findet man beim Poker, Casino, Bingo und auch bei den Sportwetten, denn so manch ein erfolgreicher Buchmacher arbeitet mit der Plattform von Playtech. Im Jahr 2013 kam noch die Acquise von PokerStrategy hinzu - kein übler Zug für ein Unternehmen, welches eh bereits am Markt etabliert war, und hierdurch das Segment nur noch erweitert hat. PokerStratety ist einer der größten Anbieter für Online-Poker, und insbesondere auf den deutschsprachigen Märkten sehr beliebt. Eine runde Sache für Playtech, und ein weiterer Schachzug, der das Unternehmen für Investoren attraktiv macht.

IGT
IGT oder International Gaming Technology wird an der New York Stock Exchange gelistet und ist sowohl ein alter Hase wie auch ein Hansdampf in allen Gassen. Das Unternehmen besteht bereits seit 1980. Damals versorgte man noch alleine die Casinos mit Spielautomaten - inzwischen sind sie zu dem weltgrößten Vertreiber dieser Automaten avanciert. Vor langen Jahren war es Wager Works und der Name taucht auch heute noch auf, wenn man einige der Spiele öffnet. Über 30 Jahre Geschäftserfahrung ist im Gambling eine lange Zeit, und so ist es wohl kein Wunder, wenn dies als eines der erfolgreichsten Unternehmen auch dem Investoren ruhigen Gewissens an die Hand gelegt werden kann. Das Unternehmen hat seine Hand im Online-Gambling, in der Lotterie, im interaktiven Gaming und auch bei den Automatenspielen. Hier klingelt die Kasse ständig.

Novomatic
Novomatic und seine Niederlassungen und Tochterfirmen sind in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Gambling-Produkten aktiv. Auch beteiligt sich das Unternehmen an dem Lotterie-Geschäft und bietet übergreifenden Lösung für Casino-Anbieter, Gambling- und Sportwettenmärkte weltweit. Im Prinzip teilt Novomatic seine Aktivität in zwei Bereiche auf, der Technologie hinter der Gambling-Industrie und dem Betreiben von Casinos. In beiden Bereichen ist das Unternehmen sehr erfolgreich. Der Technologie-Bereich erstreckt sich auf die Produktion, den Vertrieb und Verleih von Spielautomaten, Online oder Offline, in landbasierten Casinos oder bei Online-Anbietern, und Novomatic betreibt ebenfalls selbst Spielautomaten-Casinos und Wett-Services. Das Unternehmen besteht bereits seit 1980 und beschäftigt heute fast 23.000 Mitarbeiter weltweit. Die Aktien werden an der Wiener Börse gehandelt. Ein solides Unternehmen mit enormem Rückgrat, welches wohl immer einen Einsatz wert sein wird.
http://www.finanztreff.de/news/die-online-casino-industrie---eine-sichere-anlage/11561989
http://f4italia.superweb.ws/blogi/?p=6
http://f4italia.superweb.ws/blogi/?p=5